Vanillezucker selber machen

Vanillezucker selber machen

Für manche Rezepte brauche ich das Mark einer Vanilleschote.
Übrig bleibt dann nur noch die Schote, mit der man super Vanillezucker selber machen kann.

Dafür nehme ich einfach 1 Schote und lege sie zusammen mit etwa 300 g Zucker in ein Glas mit Schraubverschluss (es ist wichtig, dass man das Glas gut verschließen kann).
Nun lasse ich das alles gut verschlossen ungefähr 2 Wochen lang stehen, zwischendurch schüttel ich das Glas nur ein wenig, damit der ganze Zucker das Vanillearoma annimmt.

Fertig 🙂

Falls ihr noch Nachschub braucht, dann schüttet einfach wieder neuen Zucker ins Glas, denn die Vanilleschote kann man mehrere Male verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s