Eierfrischetest

Eierfrischetest

Ihr habt in den Tiefen eures Kühlschranks noch Eier gefunden, allerdings wisst ihr nicht, wie man herausfinden kann, ob die Eier noch gut sind?

Hier verrate ich euch einen Trick, wie ihr es ganz leicht feststellen könnt:

Alles was ihr braucht ist:

– 1 Glas
– Leitungswasser

Füllt das Glas etwa 3/4 voll mit Leitungswasser und legt das Ei hinein.

Wenn das Ei oben schwimmt, dann ist es schon schlecht.

Wenn das Ei auf den Boden sinkt, dann könnt ihr es normalerweise ohne Probleme verwenden.

Der Grund dafür ist ganz leicht: Je älter ein Ei ist, desto größer wird die Luftblase darin (und somit wird das Ei dann leichter und schwimmt oben).

Und das war’s auch schon aus der Backstube.
Macht’s gut 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s