Kinder-Country-Muffins

Kinder-Country-Muffins

Zwar schmeckt man die Kinder- Countrys nicht direkt raus, allerdings werden die Muffins durch die kleingehackten Stückchen richtig schon knusprig 🙂

Für etwa 16 Stück braucht ihr:

– 125 g Zucker
– 1 Ei
– 80 ml Öl
– 180 ml Buttermilch
– 40 g Kakaopulver (ungesüßt)
– 250 g Mehl
– 1 Päckchen Backpulver
– 8 kleingehackte Kinder Countrys

Schlagt zuerst den Zucker mit dem Ei, dem Öl und der Buttermilch schön schaumig (Achtung: das wird eine sehr flüssige Angelegenheit!).

Gebt dann nach und nach das Kakaopulver, das Mehl und das Backpulver hinzu und rührt alles zu einem glatten Teig.

Hebt dann vorsichtig die kleinen Stückchen der Kinder Countrys unter.

Verteilt den Teig dann auf die Muffinförmchen (sollten etwa 3/4 voll sein).

Schiebt die Muffins in den vorgeheizten Backofen. Bei 180° C brauchen sie etwa 20-25 Minuten.

Guten Appetit 🙂

Kinder-Country-Muffins

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s