Macadamia Blondies

Macadamia Blondies

Ihr mögt weiße Schokolade und sehr süße Kuchen? Dann sind diese Blondies genau das richtige für euch 😉

Blondies sind das helle Gegenstück zu Brownies. Und wie die dunkle Variante sind Blondies mächtig, klitschig und einfach nur lecker

Für ein Blech (ca. 24 x 18 cm) braucht ihr:

– 300 g weiße Schokolade
– 180 g Butter
– 180 g Zucker
– 4 Eier
– 200 g Mehl
– 100 g kleingehackte weiße Schokolade
– 100 g kleingehackte Macadamianüsse
– etwas Puderzucker

Brecht zuerst die weiße Schokolade in Stücke und schmelzt sie zusammen mit der Butter vorsichtig bei kleiner Hitze im Wasserbad. Achtet unbedingt drauf, dass ihr das langsam macht und die Masse nicht zu heiß wird.

Verrührt die Masse mit dem Zucker.

Gebt nach und nach die Eier dazu, dann das Mehl. Mixt das alles nur so lange durch, bis sich die ganzen Zutaten vermischt haben und ihr einen glatten Teig habt.

Hebt die kleingehackte weiße Schokolade und die Macadamiastückchen unter.

Füllt den Teig in die mit Butter bestrichene und mit Mehl bestäubte Backform und schiebt das Blech in den vorgeheizten Backofen (ca. 180° C). Nach etwa 25-30 Minuten sollte der Kuchen fertig sein.

Außen sollte der Kuchen etwas knusprig und fest sein, innen aber noch weich und ein wenig klitschig. Brownies und Blondies sollten nie ganz fertig bzw. durchgebacken sein.

Bestreut den Kuchen direkt mit Puderzucker und esst ihn noch warm, so schmecken Blondies am besten.

Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s