Rockstar-Kuchen

Rockstar-Kuchen

Diesen Kuchen habe ich mir zum Geburtstag von meinem Papa ausgedacht. Er trinkt gerne den Energy-Drink Rockstar, und dann ist mir die Idee zu diesem Kuchen gekommen. Man schmeck das auch gar nicht raus, allerdings schmeckt der Kuchen dadurch ein wenig „anders“ 🙂

Für eine Springform braucht ihr:

– 4 Eier
– 200 Zucker
– 350 g Mehl
– 1 Päckchen Backpulver
– 150 ml Öl
– 150 ml Rockstar Energy-Drink

Verrührt zuerst die Eier mit dem Zucker schön schaumig, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Gebt dann das Mehl, das Backpulver, das Öl und den Engery-Drink dazu und mixt das so lange durch, bis ihr einen glatten Teig habt.

Schüttet den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform. Der Kuchen kommt wie immer in den vorgeheizten Backofen, bei 170° C braucht er etwa 25-30 Minuten.

Lasst den Kuchen dann komplett abkühlen.

Für die Deko habe ich noch verwendet:

– 100 ml weiße Schokoladenkuvertüre
– blau-weiße Zuckerperlen (ca.  80 g)

Schmelzt die Schokokuvertüre im heißen Wasserbad und streicht sie dann vorsichtig über den Kuchen.

Streut die Zuckerperlen darüber und schon ist der Kuchen fertig. Ihr könnt natürlich jede andere Farbe verwenden, die euch gefällt, oder die ihr gerade in der Küche habt.

Guten Appetit 🙂

Rockstar-Kuchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s