Pannukakku – Finnischer Ofenpfannkuchen

Pannukakku - Finnischer Ofenpfannkuchen
Diese Pfannkuchen sind wirklich schnell zubereitet und perfekt, wenn man an einem Sonntagmorgen Hunger auf etwas Süßes hat.
Wie ihr auf dem Foto sehen könnt habe ich meinen Pfannkuchen mit Marmelade gegessen, aber ich glaube, dass dazu auch Apfelmus oder eine Nuss-Nougat-Creme passen 🙂

Das Rezept reicht für 4 bis 6 Portionen, jenachdem wie hungrig man ist.

Für ein kleines Backblech (meins ist ca. 24 x 18 cm groß) braucht ihr:

– 400 ml Milch
– 1 Ei
– 75 g Zucker
– 1/2 TL Salz
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 200 g Mehl
– 40 g sehr weiche Butter
[- Marmelade, Apfelmus, Nuss-Nougat-Creme, etc. wer möchte]

Verrührt alle Zutaten zu einem glatten Teig.

Schüttet den sehr flüssigen Teig (ja, der soll wirklich so flüssig sein) in ein gefettetes und mit Mehl ausgestäubetes Backblech und schiebt es für etwa 20-25 Minuten bei 225° C in den vorgeheizten Backofen.

Der Ofenpfannkuchen sollte dann oben leicht braun sein.

Schneidet ihn dann in Stücke und streicht etwas Marmelade, Apfelmus, Nuss-Nougat-Creme, etc. darüber. Pur oder auch mit etwas Puderzucker bestäubt schmeckt der Pfannkuchen allerdings auch sehr gut 😉

Am besten futtert ihr den Pannukakku, wenn er frisch aus dem Ofen kommt und noch heiß ist.

Hyvää ruokahalua 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Pannukakku – Finnischer Ofenpfannkuchen

  1. Pingback: Maras Wunderland

  2. Pingback: Rhabarberofenpfannkuchen | Lishas Backstube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s