Waffeln

Waffeln

Heute habe ich wieder ein sehr einfaches und schnelles Rezept für euch. Wenn ihr Hunger auf Waffeln habt, dann probiert dieses Rezept mal aus, in 5 Minuten ist alles zusammen gerührt. Frisch und heiß aus dem Waffeleisen schmecken sie natürlich am besten, und sie duften auch so lecker 🙂

Leider habe ich die Waffeln nicht gezählt, ihr könnt aus diesem Rezept aber ganz, ganz viele Waffeln machen, mindestens 6 Leute sollten eigentlich davon satt werden.

Für jede Menge Waffeln braucht ihr:

– 250 g weiche Butter
– 200 g Zucker
– 2 Päckchen Vanillezucker
– 5 Eier
– 250 ml Milch
– 500 g Mehl
– 1 Päckchen Backpulver
– Puderzucker zum Bestäuben

Verrührt die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern so lange, bis die Masse schön hell wird und der Zucker sich ganz aufgelöst hat.

Schüttet vorsichtig die Milch hinzu und verrührt noch einmal alles, aber Vorsicht: das könnte sehr flüssig werden. Passt auf, dass ihr nicht kleckert 🙂

Gebt das Mehl und das Backpulver hinzu und mixt das alles nur so lange durch, bis sich alle Zutaten vermischt haben.

Gebt etwa 3 Esslöffel (evtl. auch mehr) des Waffelteiges in die Mitte des vorgeheizten Waffeleisens und backt den Teig so lange, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Stäubt etwas Puderzucker über die heiße Waffel und schön könnt ihr sie verputzen 😉

Guten Appetit 🙂

Waffeln Waffeln

Advertisements

2 Kommentare zu “Waffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s