Milchmädchen-Tassenkuchen

Milchmädchen-Tassenkuchen

So, weiter geht es mit den Tassenkuchen.
Heute ist die Version mit Milchmädchen bzw. mit gezuckerter Kondensmilch dran. Auch dieser Tassenkuchen ist total einfach und superschnell zubereitet.

Für 1 Tassenkuchen braucht ihr:

– 3 EL Mehl
– 1 EL Zucker
– 1 Ei
– 2 EL Öl
– 1 Messerspitze Backpulver
– 3 EL Milch
– 3 EL Milchmädchen (bzw. gezuckerte Kondensmilch)

Gebt zuerst das Mehl, den Zucker, das Ei und das Öl in eine mikrowellengeeignete Tasse.

Verrührt die Masse so lange mit einem Löffel, bis ihr eine glatte Masse ohne Klümpchen habt.

Gebt das Backpulver, die Milch und Milchmädchen (oder jede andere gezuckerte Kondensmilch) hinzu und verrührt das alles noch ordentlich durch, so dass sich wirklich alle Zutaten vermischt haben.

Nun stellt ihr die Tasse bei 600 Watt für etwa 5 Minuten in die Mikrowelle.
Auch bei diesem Rezept gilt: Da jede Mikrowelle unterschiedlich ist, empfehle ich euch mal nach 4 Minuten nachzuschauen.

Esst den Kuchen sofort, denn heiß und frisch schmeckt er meiner Meinung nach am besten.

Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s