Vanille-Mandel-Tassenkuchen

Vanille-Mandel-Tassenkuchen

Hallo ihr Leckermäuler 🙂

Heute kommt das letzte meiner 3 Tassenkuchenrezepte. Ich denke, dass ich diesen Winter bestimmt noch ein paar weitere Varianten und Zutaten ausprobieren werde. Also werden in den nächsten Wochen bestimmt noch ein paar Rezepte für schnelle und einfache Tassenkuchen folgen.

Der Vanille-Mandel-Tassenkuchen ist eigentlich zufällig entstanden, weil ich noch eine offene Packung Vanillepuddingpulver und gemahlene Mandeln übrig hatte, also war das mal wieder eine Resteverwertung, aber eine leckere 😉

Für 1 Tassenkuchen braucht ihr:

– 3 EL Mehl
– 3 EL Zucker
– 1 Ei
– 2 EL Öl
– 1 Messerspitze Backpulver
– 3 EL Milch
– 1 TL Vanillepuddingpulver (den normalen zum Kochen)
– 2 EL gemahlene Mandeln

Gebt zuerst (wie bei den anderen beiden Tassenkuchen auch) das Mehl, den Zucker, das Ei und das Öl in eine mikrowellengeeignete Tasse.
In meine Tasse passen ungefähr 250 ml, und wie ihr auf dem Foto sehen könnt ist da immer noch Platz, also könnt ihr auch eine Tasse mit 200 ml nehmen.

Verrührt die Masse so lange mit einem Löffel, bis ihr eine glatte Masse ohne Klümpchen habt.

Gebt das Backpulver, die Milch, das Vanillepuddingpulver und die gemahlenen Mandeln hinzu und verrührt das alles gründlich durch, bis sich wirklich alle Zutaten vermischt haben. Geht auch unbedingt am Tassenboden mehrmals entlang, sonst habt ihr nachher am Boden einen Klumpen Mehl übrig, und das schmeckt dann nicht so 😉

Nun stellt ihr die Tasse bei 600 Watt für etwa 5 Minuten in die Mikrowelle.
Auch bei diesem Rezept gilt: Da jede Mikrowelle unterschiedlich ist, empfehle ich euch mal nach 4 Minuten nachzuschauen.

Mir schmeckt der Kuchen am besten, wenn er heiß ist. Leeeecker.

Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s