Pinienkernkekse

Pinienkernkekse
Hier kommt ein weiteres Rezept aus der Weihnachtsbackstube 🙂
Die Pinienkernkekse sind wirklich superschnell zubereitet. Ihr braucht für die Zubereitung noch nicht einmal 5 Minuten.
Auf dem Foto sind noch kleine schwarze Punkte zu sehen. Ich habe nämlich die heißen Kekse in Bourbonvanillezucker mit gemahlener Vanilleschote gewälzt. Ihr könnt aber auch ganz normalen Vanillezucker nehmen.

Für ungefähr 50 Kekse braucht ihr: Weiterlesen

Advertisements

Blätterteigbäumchen

Blätterteigbäumchen

Heute habe ich wieder ein ganz flottes Rezept für euch.
Man hat ja nicht immer viel Zeit und Lust lange in der Küche zu stehen und zu backen 😉
Die Blätterteigbäumchen sind ruckzuck gemacht. Ihr braucht nur 5 Zutaten, 3 oder 4 Sternenausstecher in verschiedenen Größen und ungefähr 20 Minuten Zeit.

Für 6 bis 12 Bäumchen (je nach Größe der Ausstecher) braucht ihr: Weiterlesen

my-milou empfiehlt meine Backstube

geändert am 05.01.2015: Link zu my-milou aktualisiert

Guten Abend zusammen 🙂

Schaut euch mal diesen Link an:

http://my-milou.de/blog/blogempfehlung-lishas-backstube/

my-milou.de hat in den letzten Wochen ganz, ganz viele Rezepte und Bilder von mir geteilt. Ich habe mich so sehr darüber gefreut, dass ich den Leuten von my-milou ein Überraschungspäckchen mit den Plätzchen aus meiner Weihnachtsbäckerei geschickt habe.

Ich freue mich wirklich sehr über diesen Beitrag und die Empfehlung auf der Seite.

Falls ihr auf der Suche nach Mitbringelbeuteln für den nächsten Geburtstag oder nach ein paar Bastelideen seid, dann schaut doch mal dort vorbei.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße,
eure Lisha 🙂

 

Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck

Jetzt kommt ein Plätzchenrezept ohne Nüsse 😉
Ihr kennt wohl alle das Schwarz-Weiß-Gebäck. Das tolle daran ist, dass man das unterschiedlich rollen, formen und gestalten kann. Die Plätzchen können ein Schachbrettmuster haben, oder gerollt als Schnecke (so wie auf dem Bild in der Mitte zu sehen), oder als Taler (wie oben rechts in der Ecke), oder oder oder 🙂 Hier könnt ihr so kreativ sein wie ihr wollt.

Für etwa 2 Bleche mit Schwarz-Weiß-Gebäck braucht ihr: Weiterlesen

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Heute gibt es ein weiteres Rezept aus meiner Weihnachtsbackstube 🙂
Leider habe ich mich bei den Vanillekipferln ein wenig vertan. Aus dem Rezept unten könnt ihr ungefähr 80 Kipferl machen. Ich habe gedacht, dass das reichen würde. Leider waren die Vanillekipferl so schnell weg, dass ich kaum was abbekommen habe :3
Hier gibt es noch einen Tipp von mir: Schiebt am besten immer nur 1 Backblech mit Vanillekipferln in den Backofen, weil ihr die heißen Kipferl noch in Zucker wälzen müsst. Wenn ihr mehrere Backbleche gleichzeitig zubereitet, dann kann es sein, dass ihr nicht schnell genug seid, die Kipferl zu sehr abkühlen und dann hält der Vanillezucker nicht mehr so gut darauf.
Wie eigentlich alle Weihnachtsplätzchen sind auch die Kipferlchen aufwändiger als die meisten meiner Rezepte, die ich euch vorgestellt habe. Plant also genug Zeit ein.
Ich habe für den Heidesand, die Zimtsterne, Vanillekipferl und das Schwarz-Weiß-Gebäck (das Rezept dafür kommt morgen) den ganzen Samstag letzte Woche in der Küche gestanden. Aber es macht mir so viel Spaß, und wenn die ganze Wohnung nach Plätzchen riecht, dann ist das sooooo toll ❤
Genug geschrieben, hier ist das Rezept.

Für etwa 80 Vanillekipferl braucht ihr: Weiterlesen

Zimtsterne

Zimtsterne

Es geht weiter in der Weihnachtsbäckerei, diesmal mit einem ganz klassischen Rezept 🙂
Was gehört zur (Vor-)Weihnachtszeit? Natürlich Zimt.
Die Sternchen sind zwar aufwändig, aber wer Zimt mag, der sollte die Zimtsterne auf jeden Fall nachbacken.

Für etwa 2 Backbleche braucht ihr: Weiterlesen

Heidesand

Heidesand

Heidesand wird aus Mürbeteig gemacht. Normalerweise wird die Butter dabei geschmolzen und gebräunt, das habe ich hier allerdings nicht gemacht.
Ich habe hier die etwas einfachere und schnellere Variante für euch. Mir haben die Plätzchen auch ohne gebräunte Butter geschmeckt.

Für etwa 2 Backbleche braucht ihr: Weiterlesen