Joghurt-Kompott-Schichtdessert

Joghurt-Kompott-Schichtdessert

Heute habe ich wieder ein super einfaches und ganz schnelles Rezept für euch.
Ihr habt nicht viel Zeit, auch nicht viele Zutaten zuhause und möchtet trotzdem ein leckeres Dessert vorbereiten? Dann probiert mal dieses Schichtdessert.
Ihr braucht 4 Zutaten und 5 Minuten Zeit, mehr nicht.
Dieses Rezept ist bei mir zufällig entstanden, weil ich noch die Zutaten übrig hatte. Und bevor ich die wegschmeiße, mache ich doch lieber etwas leckeres daraus 🙂 Für dieses Rezept habe ich Mango-Marakuja-Kompott verwendet, aber ich glaube, dass es auch mit Apfel- oder Birnenkompott sehr lecker ist.

Für 4 bis 6 Gläser braucht ihr:

– 450 g Naturjoghurt
– 5 EL Milchmädchen (oder andere gezuckerte Kondensmilch)
– 500 g fertiges Kompott aus dem Glas
– 12 zerbröselte Oreo-Kekse

Vermischt zuerst den Joghurt mit dem Milchmädchen. So ist der Joghurt nicht mehr ganz so sauer.
Wenn ihr keine gezuckerte Kondensmilch da habt, dann könnt ihr auch Honig nehmen, passt auch super.

Verteilt die Hälfte des Kompotts gleichmäßig auf eure Gläser.

Darüber gebt ihr dann den gesüßten Joghurt, und darauf kommt dann wieder der Rest des Kompotts.

Zum Schluss streut ihr die zerbröselten Oreo-Kekse darauf, und schon seid ihr fertig.

Ich finde, dass das total toll aussieht. Und man muss ja auch nicht immer ewig lange in der Küche stehen um etwas leckeres zu essen 😉

Guten Appetit 🙂

Joghurt-Kompott-Schichtdessert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s