Himbeer-Bananen-Sorbet

Himbeer-Bananen-Sorbet
Laut Wettervorhersage sollen es morgen bis zu 30° C werden. Passend zu diesen heißen Temperaturen habe ich ein eiskaltes Rezept für euch. Bei diesen Temperaturen kann der Backofen ja ruhig mal eine Pause machen 😉

Ein ähnliches Rezept habe ich vor etlichen Monaten schon einmal hochgeladen (frostiger Himbeersmoothie, klick hier fürs Rezept), jetzt habe ich allerdings weniger Milch verwendet, den Zitronensaft weggelassen und noch eine Banane hinzugefügt, dadurch ist das Sorbet ein wenig süßer und bekommt einen ganz leichten bananigen Geschmack, der aber nicht zu aufdringlich ist.

Und die Farbe ist sooooo toll ❤ Schaut euch dieses wunderbare Pink an, herrlich 🙂

Für dieses Rezept braucht ihr 4 Zutaten und 2 Minuten Zeit, schon habt ihr ein leckeres und sehr einfaches Sorbet fertig.

Für etwa 4 Portionen braucht ihr:

– 500 g TK-Himbeeren
– 1 Banane
– 4 EL Zucker
– 400 ml Milch

Himbeer-Bananen-Sorbet_2 Gebt die tiefgefroreren Himbeeren zusammen mit der geschälten Banane, dem Zucker und der Milch in eine hohe Rührschüssel und püriert das mit dem Zauberstab so lange bis ihr eine schöne gleichmäßige Masse habt.
Das geht recht schnell, bei mir hat es vielleicht 30 Sekunden gedauert.

Verteilt dann das Himbeer-Bananen-Sorbet gleichmäßig auf eure Gläser.

Am besten schmeckt das Sorbet frisch zubereitet, weil die Himbeeren ja noch tiefgekühlt sind. Je länger ihr wartet, desto flüssiger wird die ganze Masse.

Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s