Tomaten-Knoblauch-Aufstrich

Tomaten-Knoblauch-Aufstrich
Huch, gestern wollte ich euch eigentlich ein Rezept hochladen. Allerdings hat mir das Gewitter einen Strich durch meine Planung gemacht 😦
Aus diesem Grund kommen heute einfach 2 Rezepte, klingt das nicht gut?
Für beide Rezepte braucht ihr das Knblauchöl (klickt einfach hier für das Rezept), was ich euch vorgestern vorgestellt habe. Und beide sind echt in ein paar Minuten zubereitet.
Tomaten-Knoblauch-Aufstrich Falls ihr gerade kein Knoblauchöl zur Hand habt, dann nehmt einfach 1 kleingehackte Knoblauchzehe und 2 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl. Nur schmeckt es dann nicht so intensiv.
Den Tomaten-Knoblauch-Aufstrich bereitet ihr idealerweise einen Tag vorher zu, so kann das alles über Nacht schön im Kühlschrank ziehen und schmeckt am nächsten Tag umso besser. Reicht dazu am besten frisches Ciabatta oder Baguette, leeeeeeeecker 😀
Mit Frischhaltefolie abgedeckt hält sich die Creme etwa 4 Tage im Kühlschrank.

Für etwa 8 Portionen braucht ihr:

– 150 g zimmerwarme Margarine
– 3 EL Tomatenmark
– 3 EL Knoblauchöl (mit Knoblauchstückchen, wer mag, superlecker)
– etwa 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
– etwas Pfeffer
– 1 Prise Salz

Vermischt alle Zutaten in einer Schüssel, bis ihr eine schöne gleichmäßige Creme habt.

Stellt die Tomaten-Knoblauch-Creme dann abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank, damit die Zutaten schön ziehen können.

Guten Appetit 🙂

Tomaten-Knoblauch-Aufstrich

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tomaten-Knoblauch-Aufstrich

  1. Pingback: Feta-Kräuter-Creme | Lishas Backstube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s