Buttermilchhörnchen

Buttermilchhörnchen

Die Buttermilchhörnchen sind meine ersten Hörnchen überhaupt, die ich ausprobiert habe. Und ich muss sagen, mir haben sie echt lecker geschmeckt, vor allem noch heiß aus dem Backofen.
Der Teig muss etwa 1 Stunde gehen, also müsst ihr hier etwas mehr Zeit bei der Zubereitung einplanen. Aber man kann die Buttermilchhörnchen ja bei einem gemütlichen Brunch essen 😉
Für etwa 12 Stück braucht ihr:

 
– 150 ml Buttermilch
– 1 Würfel frische Hefe (42 g)
– 320 g Mehl
– 80 g Zucker
– 1/2 TL Salz
– 100 g zimmerwarme Butter
– 1 Ei, verquirlt
Erwärmt in einem Topf vorsichtig die Buttermilch. Sie sollte wirklich nur lauwarm sein, nicht wärmer, weil sonst die Hefekulturen zerstört werden und der Teig dann nicht mehr aufgeht.
Bröckelt die Hefe in eine Schüssel und schüttet die Buttermilch darüber. Rührt das ganze ein wenig um, bis die Hefe sich aufgelöst hat.
Buttermilchhörnchen_2 Gebt das Mehl, den Zucker, das Salz und die Butter dazu und verknetet die Masse dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig.
Deckt die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab. Lasst den Teig dann an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen. Der Teig sollte dabei deutlich aufgegangen sein.
Rollt den Teig dann auf einer bemehlten Fläche zu einem großen Kreis aus. Mein Teig war etwas größer als eine Pizza.
Schneidet den Teig dann in 12 gleichmäßige Stücke.
Buttermilchhörnchen_3Rollt jedes Teigstück von der längeren Seite auf und biegt sie ein wenig, so dass sie die Form von Hörnchen bekommen.
Legt sie dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bestreicht sie dann mit dem verquirlten Ei.
Nun kommen die Buttermilchhörnchen in den vorgeheizten Backofen. Bei 180° C brauchen sie ungefähr 25 Minuten.
Guten Appetit 🙂
Buttermilchhörnchen_4
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s