Schoko-Bons-Tassenkuchen

Schoko-Bons-Tassenkuchen

Alle guten Dinge sind 3 😉
Deshalb gibt es heute das 3. Tassenkuchenrezept in Folge 🙂
Auch dieser kleine Kuchen ist sehr einfach, und in knapp 5 Minuten habt ihr einen leckeren, heißen Kuchen für euch. Und die meisten Zutaten dafür hat man schon zu Hause.
Denkt dran: Nehmt lieber eine etwas größere Tasse (ca. 250 ml), da der Kuchenteig in der Microwelle ein wenig aufgeht.
Für 1 Tassenkuchen braucht ihr:

– 6 Schoko-Bons (oder andere ähnliche Süßigkeiten)
– 4 EL Mehl
– 1,5 EL Zucker
– 1 Messerspitze Backpulver
– 1 Ei
– 2 EL Sonnenblumenöl
– 3 EL Milch
Viertelt zuerst die Schoko-Bons.
Gebt dann die Schokostückchen zusammen mit den anderen Zutaten in eine Tasse und rührt alles ordentlich durch.
Nun kommt die Tassse mit dem Teig in die Microwelle. Bei 800 Watt sollte der Tassenkuchen nach ungefähr 3 – 4 Minuten fertig sein.
Wie bei allen anderen Tassenkuchen gilt hier: Schaut mal lieber nach ungefähr 2 Minuten nach eurem Kuchen, weil jede Microwelle anders ist. Falls der Kuchen noch wabbelig ist, dann kommt der für eine weitere Minute in die Microwelle.
Guten Appetit 🙂
Schoko-Bons-Tassenkuchen_2
Advertisements

Ein Kommentar zu “Schoko-Bons-Tassenkuchen

  1. Pingback: Avocadotassenkuchen | Lishas Backstube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s