Geburtstagskuchen mit Frischkäsefüllung

Geburtstagskuchen mit Frischkäsefüllung

Kuchenbäcker Tobi feiert 🎉 Geburtstag 🎉 Und für seine virtuelle Geburtstagssause habe ich einen 6-lagigen Kuchen mit Frischkäsefüllung, Mandarinen und Schokostreuseln gebacken. Lieber Tobi, ich wünsche dir nachträglich noch mal alles, alles Gute 🎁🎈🎉🎁
Dieser Kuchen ist etwas aufwändiger, aber Geburtstag ist ja auch nur 1 mal im Jahr, da darf man auch gerne ein wenig länger in der Küche stehen 😉
Die 6 Böden sind durch das steifgeschlagene Eiweiß super fluffig. Der Frischkäse bekommt durch die gezuckerte Kondensmilch und den Puderzucker eine süße Note. Und die Mandarinen passen meiner Meinung nach echt super dazu ❤
Ich habe für die Kuchenböden immer 2 Springformböden gleichzeitig mit Teig bestrichen und gebacken (wichtig: unbedingt Backpapier benutzen, sonst klebt euch alles fest!), so spart man sich auch Zeit. Wenn ihr keine 2 Springformen habt, dann nehmt einfach 2 Backbleche. Auf diese Bleche legt ihr jeweils ein Stück Backpapier, was ihr vorher schon kreisförmig ausgeschnitten habt. Die Springform könnt ihr dabei als Schablone benutzen, so sind die Backpapiere dann auch gleich groß.

Für 1 superleckeren Kuchen braucht ihr:

– 6 Eier
– 1 Prise Salz
– 6 EL Zucker
– 2 Päckchen Vanillezucker
– 6 EL Mehl
– 125 g Butter
– 200 g Puderzucker
– 900 g Frischkäse
– 3 EL Milchmädchen (oder jede andere gezuckerte Kondensmilch)
– 2 Dosen Mandarinen, gut abgetropft
– etwa 100 g Schokoraspel

Trennt zuerst die Eier.

Schlagt das Eiweiß zusammen mit dem Salz in einer großen Schüssel schön steif.

Gebt nach und nach den Zucker und Vanillezucker hinzu und mixt die Masse so lange durch, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Schlagt in einer kleineren Schüssel die Eigelbe schaumig. Gebt dann löffelweise das Mehl dazu und mixt das noch mal ordentlich durch, so dass ihr keine Klümpchen mehr habt.

Gießt die Eigelb-Mehl-Mischung zu dem steifgeschlagenen Eiweiß und hebt alles vorsichtig unter.

Geburtstagskuchen mit Frischkäsefüllung_2Streicht 1/6 der Masse auf einen mit Backpapier ausgelegten Springformboden.
Bei mir waren das ungefähr 2 Teiglöffel voll, schaut am besten bei euch wie viel das ist. Augenmaß ist hier angesagt 😉

Dieser Boden kommt nun in den vorgeheizten Backofen. Bei 175° C braucht der Boden etwa 5-6 Minuten. Achtet unbedingt darauf, dass die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Dadurch, dass die Böden so dünn sind, sind sie auch ruckzuck gebacken.

Stürzt den gebackenen Boden vorsichtig (!) auf ein Kuchengitter, entfernt das Backpapier und lasst ihn vollständig auskühlen.

Mit dem restlichen Teig werden noch 5 weitere Böden gebacken, so dass ihr zum Schluss 6 Böden haben solltet.
Falls ihr mit dem Teig nicht so auskommt, dann reichen natürlich auch 5 oder 4 Böden. Denkt aber dran, dass sie dann etwas dicker sind und ein wenig länger im Backofen brauchen.

Während die Tortenböden abkühlen, könnt ihr schon mal die Füllung vorbereiten.

Mixt dafür die Butter auf höchster Stufe für etwa 4 Minuten, so dass sie ganz hell und fluffig wird.

Gebt nach und nach den Puderzucker hinzu und mixt diese Mischung für weitere 3 Minuten durch.

Nun kommt der Frischkäse und das Milchmädchen hinzu. Rührt hierbei aber nur so lange weiter, bis sich alle Zutaten schön vermischt haben.

Jetzt geht es ans Stapeln:Geburtstagskuchen mit Frischkäsefüllung_3
Nehmt dafür den ersten Kuchenboden und legt ihn auf eure Tortenplatte. Bestreicht diesen Boden dann mit etwas Frischkäsecreme und verteilt ein paar Mandarinenstückchen darüber. Darauf kommt dann der nächste Boden, wieder Frischkäsecreme und Mandarinen. Macht so lange weiter bis ihr den letzten Boden auf den Kuchen-Frischkäse-Mandarinen-Stapel gelegt habt.

Deckt nun den Kuchen komplett mit der restlichen Frischkäsecreme ein, so dass auch die Ränder vollständig damit eingestrichen sind.

Streut die Schokorapsel darüber und die restlichen Mandarinenstücken über den Kuchen.

Stellt den Geburtstagskuchen bis zum Verzehr in den Kühlschrank.

Frisch schmeckt mir der Kuchen übrigens am besten.

Guten Appetit 🙂

Geburtstagskuchen mit Frischkäsefüllung_4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s