Schweineöhrchen

Backstubenadventskalender – Türchen 9

schweineohrchen

Wahrscheinlich kennt jeder von euch die Schweineöhrchen aus Blätterteig, die man im Supermarkt kaufen kann. Ich finde sie total lecker. Deshalb habe ich sie jetzt selbst mal ausprobiert, und soll ich euch mal was sagen? Die selbstgemachten Schweineöhrchen sind sooooo viel leckerer als die gekauften. Außerdem sind sie auch echt einfach zuzubereiten und ihr braucht nur 4 Zutaten dafür. Sie sehen viel aufwändiger und komplizierter aus, als sie überhaupt sind. Und sie riechen so gut Hier kommt also das nächste Rezept in meinem 🎄 Backstubenadventskalender 🎄.

Für etwa 30 Stück braucht ihr:

– 1 Rolle frischer Blätterteig (ca. 275 g)
– 65 g Butter
– 65 g Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker

schweineohrchen_2Rollt euren Blätterteig auf eurer Arbeitsfläche komplett aus.

Schmelzt die Butter vorsichtig.
Tipp: Ich gebe die Butter in eine kleine Schüssel und lasse sie dann bei 300 Watt in der Mikrowelle schmelzen. Falls ihr das auch machen wollt, dann schaut am besten alle 15 Sekunden nach ob die Butter flüssig genug ist. Ansonsten könnte das eine Sauerei in der Mikrowelle geben.

Verstreicht dann gut 3/4 der Butter auf eurem Blätterteig aus. Achtet aber darauf, dass ihr die Butter komplett bis zum Rand streicht.

schweineohrchen_3Verrührt den Zucker mit dem Vanillezucker.

Streut dann ebenfalls gut 3/4 der Zuckermischung über den Blätterteig.

Rollt dann den Blätterteig jeweils von der langen Seite her bis zur Mitte ein. Dadurch bekommt das Gebäck ihre typische Form.

schweineohrchen_4Verstreicht nun die restliche Butter auf den kompletten Außenseiten (auch oben und unten) und streut den übrigen Zucker darüber.

Stellt nun den vorbereiteten Blätterteig für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank. Dadurch wird die Masse und die Butter etwas fester und lässt sich viel besser schneiden.

schweineohrchen_5Schneidet dann den Blätterteig in etwa 1 cm breite Scheiben.

Legt die Scheiben mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, da der Blätterteig beim Backen noch ein wenig auseinander geht.

schweineohrchen_6Nun kommen die Schweineöhrchen bei 180° C für etwa 15 – 18 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Wenn die Oberfläche leicht goldgelb ist, dann sind die Öhrchen fertig.

Lasst sie auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.

Guten Appetit 🙂

schweineohrchen_7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s