Punsch (alkoholfrei)

Backstubenadventskalender – Türchen 14

punsch

Im 🎄 Backstubenadventskalender 🎄 geht es weiter mit dem nächsten Klassiker. Ein heißer Punsch gehört nach einem langen Spaziergang im Winter einfach dazu. Er wärmt schön von innen. Und selbstgemacht schmeckt der Punsch immer besser als ein gekaufter. Der Punsch ist wirklich ganz schnell zubereitet.
Ich habe die Gewürze in einen Teefilter gepackt, so kann man sie direkt aus dem Punschsud nehmen und muss nicht erstmal in dem Punsch rumstochern 🙂 .

Für etwa 6 – 8 Gläser (je nach Größe) braucht ihr: Weiterlesen

Advertisements

Weiße heiße Schokolade mit Marshmallows

Backstubenadventskalender – Türchen 8

weise-heise-schokolade-mit-marshmallows

Nach der dunkeln heißen Schokolade vor ein paar Tagen (hier geht’s zum Rezept) habe ich heute die helle Version im 🎄 Backstubenadventskalender 🎄.
weise-heise-schokolade-mit-marshmallows_2Die Zutaten sind fast die gleichen. Bei der weißen Schokolade habe ich allerdings noch Marshmallows darüber gestreut. Entweder ihr schneidet die großen Marshmallows in kleine Stücke (so wie ich es gemacht habe), oder ihr nehmt direkt die Minis.
Achtung: Die Schokolade ist natürlich sehr süß, aber so schmeckt sie mir an kalten Tagen echt gut. Wer es nicht ganz so süß mag, der kann weniger Schokolade (ca. 50 g) nehmen, oder aber einfach mehr Milch (ca. 325 ml).

Für 2 Tassen braucht ihr: Weiterlesen

Heiße Schokolade

Backstubenadventskalender – Türchen 2

heise-schokolade

Heute habe ich für den 🎄 Backstubenadventskalender 🎄 ein typisches Winterrezept für euch. Wenn man nach einem kleinen Spaziergang oder nach einer wilden Schneeballschlacht nach Hause kommt und sich aufwärmen möchte, dann ist dieses Rezept perfekt. Wir kennen es doch alle, man ist gerade in der Winterzeit immer ein kleines Kind, man baut einen Schneemann, und wenn man nach Hause kommt, dann wünscht man sich eine schöne große Tasse heiße Schokolade. Es ist super schnell gemacht und man braucht auch nur ein paar Zutaten dafür.

Für 2 Tassen braucht ihr:
Weiterlesen

Zitroneneistee

Zitroneneistee

Schon seit EZitroneneistee_2wigkeiten hatte ich vor Eistee endlich mal selbst zu machen. Die gekauften Sorten kennt wohl jeder von uns. Mir sind die meisten einfach viel zu süß, schmecken dadurch eigentlich nur nach Zucker, und dann auch noch alle gleich.
Vergangenen Sonntag war es endlich mal wieder schön warm. Der Sommer hat seinem Namen endlich mal alle Ehre gemacht ☀ Und da dachte ich mir, dass es endlich mal Zeit wird Eistee anzurühren 🍸
Das ist gar nicht so schwer wie man immer denkt. In ein paar Minuten habt ihr mit ein paar Zutaten einen superleckeren und sehr einfachen Zitroneneistee fertig. Ihr müsst eigentlich nur dran denken, dass ihr vorher genug ✳ Eiswürfel ✳ in der Tiefkühltruhe habt, aber das dürfte ja eigentlich kein Problem sein ⛄
Zitroneneistee_4Eistee wird für gewöhnlich aus schwarzem Tee zubereitet. Ich habe für dieses Rezept Teebeutel der Sorte „Ostfriesentee“ von Bünting Tee genommen, da er mir einfach am besten schmeckt. Am besten probiert ihr einfach aus, welcher schwarze Tee euch zusagt. Manche mögen ja einen kräftigen Tee, andere lieber etwas leichteres, etc. Wahrscheinlich wird sich je nach Teesorte auch die Farbe des Eistees ändern. Wundert euch also nicht, wenn euer Eistee möglichlerweise etwas heller oder dunkler ist als auf meinen Fotos zu sehen.
À propos Fotos: Allein schon die Farbe des Tees macht doch schon Freude auf Sommer und Sonne, findet ihr nicht? 🙂 ☀
Achtet unbedingt darauf, dass ihr eine Karaffe oder Kanne nehmt, die den Temperaturunterschied von heißer zu plötzlich kalter Flüssigkeit verträgt. Wenn ihr euch unsicher seid, dann macht es so wie ich: Lasst den Tee in einem Kochtopf ziehen und gebt dort auch die Eiswürfel hinzu. Wenn das alles dann runter gekühlt ist, könnt ihr den Eistee wegen der schöneren Optik in eine Karaffe umfüllen ✌

Für etwa 1,5 l Zitroneneistee braucht ihr: Weiterlesen

Sanddorn-Mandarinen-Lassi

Sanddorn-Mandarinen-Lassi

Kennt ihr schon Lassi? 🍶
Das ist ein Joghurtgetränk, das ursprünglich aus Indien kommt. Joghurt wird dabei mit Milch und / oder Wasser vermischt, man kann püriertes Obst, etwas Zucker, etc. dazu geben 🍎🍓🍊🍉
Kalt getrunken ist ein Lassi super erfrischend, und echt lecker. Und er ist innerhalb von ein paar Minuten zubereitet, ganz easy-peasy.
Noch ist ja Mandarinenzeit, deswegen habe ich meinen ersten Lassi mit frisch gepresstem Mandarinensaft gemacht, mit dem leichten Sanddorngeschmack ist das echt eine super Kombination.
Den Sanddorn-Muttersaft habe ich bei dm gekauft. Aus dem restlichen Muttersaft werde ich Sanddorneis machen. Das Rezept fürs Eis folgt dann natürlich 🍧 (wenn es schmeckt).
Für etwa 2 bis 4 Portionen (je nach Größe der Gläser) braucht ihr:

Weiterlesen

Pfirsich-Smoothie

Pfirsich-Smoothie
Endlich ist der Sommer wieder da 😀
Hier kommt auch schon das nächste Smoothie-Rezept, und wie beim letzten Mal ist die Zubereitung super einfach und es geht sehr schnell.
Diesen Sommer werde ich hoffentlich noch ein paar weitere Smoothies ausprobieren. Habt ihr tolle Rezepte für mich?

Für 4 Portionen braucht ihr: Weiterlesen

Bananen-Smoothie

Bananen-Smoothie

Baaaaaaaanaaanaaaaaaaa (Ich ❤ die Minions)

Die nächsten Tage soll es ja wieder wärmer werden. Und was passt am besten dazu? Ein superleckerer Bananen-Smoothie.
Mit 5 Zutaten bekommt ihr 4 Portionen raus, und das in noch nicht einmal 3 Minuten.

Für 4 Portionen braucht ihr: Weiterlesen

frostiger Himbeersmoothie

frostiger Himbeersmoothie

Heute habe ich wieder etwas ganz schnelles für euch.
Für diesen Smoothie braucht ihr 4 Zutaten und 2 Minuten Zeit.
Durch die tiefgekühlten Himbeeren ist der fertige Smoothie auch ein wenig gefroren, und ihr braucht keine Eiswürfel mehr. Ihr könnt ihn den Smoothie entweder trinken oder löffeln.

Für 4 – 6 Portionen braucht ihr: Weiterlesen

Flipper (Sanfter Engel)

Flipper

Heute habe ich ein sommerliches Rezept für euch, auch wenn das Wetter momentan eher nach Herbst aussieht.
Die Sonne versteckt sich momentan zwar hinter ganz dicken, grauen Wolken, aber trotzdem können wir uns ja ein wenig Sonnenschein ins Glas zaubern 😉
Der Flipper ist wirklich sehr schnell zubereitet, ihr braucht gerade einmal 4 Zutaten und 5 Minuten Zeit.

Für etwa 4 Portionen braucht ihr: Weiterlesen

Wassermelonen-Smoothie

Wassermelonen-Smoothie

Dieser Smoothie ist bis jetzt für mich das beste Getränk für den Sommer, weil es schön kühl und erfrischend ist. 🙂
Wenn es draußen zu heiß ist, und ihr Durst auf etwas Kühles habt, dann macht euch diesen Wassermelonen-Smoothie.
Es ist wirklich superlecker und in unter 10 Minuten zubereitet.

Für etwa 6 – 8 Gläser (abhängig von der Größe der Gläser) braucht ihr: Weiterlesen