Osterzopf (Über-Nacht-Rezept)

Osterzopf

Nach den Möhren-Cupcakes (klick hier fürs Rezept) gibt es ein weiteres Rezept aus meiner 💐 🐰 Osterbackstube 🐰 💐
Osterzopf_2Den Osterzopf habe ich das allererste Mal überhaupt gemacht, und ich muss wirklich zugeben, dass er gar nicht so kompliziert ist, wie ich bis jetzt immer gedacht habe ☀
Das beste ist, dass ihr den Teig schon einen Abend vorher zubereiten könnt, so dass der Teig dann über Nacht gehen kann. Am nächsten Morgen wird er dann weiter bearbeitet. Ich finde das ja echt super klasse. Wer nicht über Nacht warten möchte, der bereitet den Teig einfach mit warmer Milch zu, das erkläre ich aber unten noch einmal bei den Arbeitsschritten, in grauer Farbe.
Mit etwas Butter bestrichen schmeckt mir der Osterzopf übrigens am besten.

Für 1 großen Osterzopf braucht ihr: Weiterlesen

Advertisements

Möhren-Cupcakes

Möhren-Cupcakes

Mir ist aufgefallen, dass ich euch bis jetzt noch kein einziges 🐰 Osterrezept🐰  vorgestellt habe, das muss ich natürlich sofort ändern 💐
Hier kommt also Rezept Nummer 1 aus meiner 💐 🐰 Osterbackstube 🐰 💐
Möhren-Cupcakes_2Die Cupcakes sind durch die Möhren schön saftig, die gehackten Mandeln passen geschmacklich echt super dazu. Das Frischkäse-Frosting habe ich grün eingefärbt und mit einer Grastülle so verziert, dass es wie Gras aussieht. In die Mitte kommen ein paar Schokoladeneier, so dass es nach einer schönen Osterwiese aussieht.Durch das Frosting werden die Cupcakes sehr mächtig. Mehr als ein Stück könnt ihr wahrscheinlich nicht essen.

Für 12 Cupcakes braucht ihr: Weiterlesen

Spiegeleierkuchen

Spiegeleierkuchen
Dieser Kuchen hat mir sehr gut geschmeckt.
Der Boden ist ein ganz normaler Rührteig, der Beleg besteht aus Pudding und Schmand. Durch die Aprikosen schmeckt dieser Kuchen schön fruchtig. Und darüber kommt klarer Tortenguss, der mit dem Aprikosensaft gemacht wird.
Wenn ihr den Kuchen nachbacken wollt, dann achtet drauf, dass das Blech hoch genug ist, sonst läuft euch nachher alles über. Meine Form ist ca. 29 x 42 cm groß und 7 cm hoch.

Für den Rührteig braucht ihr:
Weiterlesen