Pilzröstbrot

Backstubenadventskalender – Türchen 5

pilzrostbrot

Nach so viel süßem Zeug habe ich endlich mal wieder etwas Herzhaftes für euch. Im 🎄 Backstubenadventskalender 🎄 gibt es schließlich nicht nur was für den süßen Zahn.
Das Pilzröstbrot hat mir sehr geschmeckt. Es ist einfach in der Zubereitung und schnell gemacht. Das deftige Brot passt sehr gut zu einem kalten Wintertag und einem langen Spaziergang.
Ich empfehle euch ein rustikales Brot, am besten ein Bauernbrot, weil das besser schmeckt als ein sehr neutrales Weißbrot.
Außerdem habe ich noch Raclettekäse gekommen, weil er zu so einem herzhaften Essen einfach passt. Auch hier ist ein würzigerer Käse besser, wer es aber nicht so deftig mag, der kann natürlich auch einen etwas milderen Käse (wie etwa Gouda) nehmen.

Für 4 Portionen braucht ihr: Weiterlesen

Käsezupfbrot

Käsezupfbrot

Grillt ihr im Sommer auch so gerne wie ich? 🍴
Und was passt immer zu leckerem gegrillten Fleisch und Gemüse? 🍞 Brot 🍞
Allerdings werden Kräuter- und Knoblauchbaguettes auf Dauer doch ziemlich langweilig und eintönig. Abwechslung muss her 🍴
Das Zupfbrot kursiert schon seit etlichen Monaten durch diverse Foodblogs, und ich finde die Idee wirklich super klasse. Das Rad habe ich natürlich nicht neu erfunden, aber ich habe mir hier meine eigene kinderleichte Version des Käsezupfbrots zusammengestellt. Ihr wisst ja: Ich mag Rezepte für die man nicht allzu viele Zutaten braucht, die schnell zubereitet und auch noch easy-peasy sind. Ihr braucht nur eine handvoll Zutaten und knappe 10 Minuten Zeit.
Käsezupfbrot_2Dieses Rezept kann man auch super variieren: Ein Bauernbrot passt genauso gut wie ein Körnerbrot, Gouda schmeckt ebenso wie ein kräftiger Cheddarkäse, anstatt einer Kräutermischung kann man einfach nur kleingeschnittene Zwiebel- und Knoblauchstückchen verwenden.
Wie der Name schon sagt wird das fertige Brot gezupft, d. h. die einzelnen Brotecken werden einfach aus dem Brot gezogen.
Das Brot schmeckt am besten frisch und heiß aus dem Backofen, wenn der Käse noch schön Fäden zieht. Lecker 🍞🍴

Für etwa 4 – 6 Portionen braucht ihr: Weiterlesen

Käsecroissants

Käsecroissants

Diese Croissants sind wirklich ganz leicht und schnell zu machen, in etwa 15 Minuten könnt ihr sie schon mampfen.

Und das beste ist: Ihr braucht nur 3 Zutaten dafür 🙂 Mir schmecken die Croissants, wenn sie noch heiß sind und der Käse in der Mitte geschmolzen ist.

Für 8 kleine Croissants braucht ihr: Weiterlesen