Orangenplätzchen

Backstubenadventskalender – Türchen 5

Orangenplätzchen

Zur Weihnachtszeit gehören für mich immer Plätzchen dazu – egal in welchen Ausführungen. Als klassische Kokosmakronen (hier entlang fürs Rezept), als knusprige Zimtherzen (klick hier fürs Rezept) oder als zarte Butterplätzchen (das Rezept findet ihr hier).
Aus diesem Grund gibt es heute im 🎄 Backstubenadventskalender 🎄 das Rezept für einfache und schnelle 🍊 Orangenplätzchen 🍊 .
Der Teig ist herrlich unkompliziert, flott zubereitet und lässt sich ohne Probleme ausrollen, also perfekt für Plätzchenbackanfänger.
Durch den Orangensaft und die -schale bekommen die Plätzchen einen tollen fruchtigen Geschmack, der super in die Weihnachtszeit passt.

Für 2 Backbleche Orangenplätzchen (ca. 50 – 60 Stück, je nach Größe) braucht ihr: Weiterlesen

Advertisements

No Bake Orange Cheesecake

no-bake-orange-cheesecake

Vor einiger Zeit habe ich das erste Mal einen Cheesecake ohne Backen (hier entlang zum Rezept) ausprobiert, und mir hat er so gut gefallen, dass ich seitdem immer mal wieder ein paar Varianten ausprobiere, wie z. B. an Weihnachten den winterlichen Cheesecake (klick hier, wenn du das Rezept lesen möchtest). Heute habe ich einen tollen No Bake Orange Cheesecake für euch. Die leichte Orangennote passt super zu dem Quark und dem Frischkäse. Und auch dieses Rezept ist sehr einfach und mit ein paar Zutaten in wenigen Minuten zubereitet.
Achtet aber unbedingt drauf, dass ihr Bio-Orangen nehmt, die nicht gespritzt sind.

Für etwa 4 – 6 Portionen (je nach Größe) braucht ihr: Weiterlesen