Schoko-Bons-Tassenkuchen

Schoko-Bons-Tassenkuchen

Alle guten Dinge sind 3 😉
Deshalb gibt es heute das 3. Tassenkuchenrezept in Folge 🙂
Auch dieser kleine Kuchen ist sehr einfach, und in knapp 5 Minuten habt ihr einen leckeren, heißen Kuchen für euch. Und die meisten Zutaten dafür hat man schon zu Hause.
Denkt dran: Nehmt lieber eine etwas größere Tasse (ca. 250 ml), da der Kuchenteig in der Microwelle ein wenig aufgeht.
Für 1 Tassenkuchen braucht ihr:

Weiterlesen

Advertisements

Schoko-Bons-Muffins

Schoko-Bons-Muffins

Findet ihr die Schoko-Bons auch so lecker wie ich? 🙂
Wenn ja, dann probiert mal dieses Rezept aus, denn die Muffins schmecken richtig schön nach den kleinen Bons.

Für etwa 16 Stück braucht ihr:

– 125 g Zucker
– 1 Ei
– 80 ml Öl
– 180 ml Buttermilch
– 40 g Kakaopulver (ungesüßt)
– 250 g Mehl
– 1 Päckchen Backpulver
– 200 g kleingehackte Kinder Schoko-Bons (sind etwa 34-35 Stück)
– Puderzucker zum Bestreuen

Schlagt zuerst den Zucker mit dem Ei, dem Öl und der Buttermilch schaumig.

Gebt dann das Kakaopulver, das Mehl und das Backpulver hinzu und rührt alles zu einem glatten Teig.

Hebt vorsichtig die Schoko-Bons-Stückchen unter.

Verteilt den Teig dann auf die Muffinförmchen (sollten etwa 3/4 voll sein).

Schiebt die Muffins in den vorgeheizten Backofen. Bei 180° C sind sie nach etwa 20-25 Minuten fertig.

Bestreut zum Schluss die abgekühlten Muffins mit etwas Puderzucker.

Guten Appetit 🙂